GPW2014 S1E11.1: Lightning Talks - HTTP effizienter nutzen mit WWW::Curl::UserAgent‎ - Julian Knocke

This video is in German.
Length: 04:46
Source: German Perl Workshop 2014 on the 2014-03-26.
Speaker: Julian Knocke

Webseiten und REST APIs werden über das Protokoll HTTP abgewickelt. Mit Parallelität und der Wiederverwendung bestehender TCP-Verbindungen (KeepAlive) können große Mengen an Anfragen schneller abgearbeitet werden. Durch eine Callback basierte Schnittstelle, wird der Programmcode bei gleichzeitigen Anfragen optimal durchlaufen und so Zeitverluste durch IO minimiert. Mit Vergleichen zu bestehenden User Agents wie LWP::UserAgent, LWP::Parallel::UserAgent und WWW::Curl::Simple können Vor- und Nachteile der Neuimplementation beschrieben werden.

Das Modul WWW::Curl::UserAgent wurde bei XING entwickelt, dem sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte mit 14 Millionen Mitgliedern. Mit cURL wird dort bereits, basierend auf dem Rubygem Typhoeus, ein REST Client betrieben, der effizient einige hundert Millionen Requests am Tag abarbeitet. Um diesen Durchsatz und die Stabilität ebenso zu erreichen, wurde ein UserAgent entwickelt, welcher parallele Verbindungen mit KeepAlive unterstützt und dafür auf die Bibliothek cURL zurückgreift.

Talk: http://act.yapc.eu/gpw2014/talk/5317

Event: http://act.yapc.eu/gpw2014/